de­no­bi­li­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
denobilitieren

Rechtschreibung

Worttrennung
de|no|bi|li|tie|ren

Bedeutung

jemandem das Adelsprädikat entziehen

Herkunft

aus lateinisch de- = von – weg und nobilitieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?