Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

de­mo­kra­ti­sie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: de|mo|kra|ti|sie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (einen Staat) nach den Grundsätzen der Demokratie einrichten, gestalten; demokratisch machen
  2. (eine Institution, Behörde o. Ä.) demokratisch machen, gestalten
  3. etwas, was Privilegierten vorbehalten war, allgemein zugänglich, erreichbar machen

Aussprache

Betonung: demokratisieren
Anzeige

Herkunft

französisch démocratiser

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich demokratisiereich demokratisiere 
 du demokratisierstdu demokratisierest demokratisier, demokratisiere!
 er/sie/es demokratisierter/sie/es demokratisiere 
Pluralwir demokratisierenwir demokratisieren 
 ihr demokratisiertihr demokratisieret
 sie demokratisierensie demokratisieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich demokratisierteich demokratisierte
 du demokratisiertestdu demokratisiertest
 er/sie/es demokratisierteer/sie/es demokratisierte
Pluralwir demokratisiertenwir demokratisierten
 ihr demokratisiertetihr demokratisiertet
 sie demokratisiertensie demokratisierten
Partizip I demokratisierend
Partizip II demokratisiert
Infinitiv mit zu zu demokratisieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (einen Staat) nach den Grundsätzen der Demokratie (1) einrichten, gestalten; demokratisch (1) machen

    Beispiel

    ein Land demokratisieren
  2. (eine Institution, Behörde o. Ä.) demokratisch (2) machen, gestalten

    Beispiel

    die [Hoch]schule, Verwaltung demokratisieren
  3. etwas, was Privilegierten vorbehalten war, allgemein zugänglich, erreichbar machen

    Beispiel

    das Reisen demokratisieren
Anzeige

Blättern