de­kom­pri­mie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
dekomprimieren

Rechtschreibung

Worttrennung
de|kom|pri|mie|ren

Bedeutungen (2)

  1. den Druck von etwas verringern
  2. komprimierte Daten wieder in die Ausgangsform zurückbringen; entpacken
    Gebrauch
    EDV

Herkunft

aus lateinisch de- = von – weg und komprimieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?