da­zwi­schen­re­den

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
da|zwi|schen|re|den
Beispiel
er hat ständig dazwischengeredet

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich in dieses Gespräch, diese Unterhaltung unaufgefordert, störend einmischen; einen Sprechenden in störender Weise unterbrechen
    Beispiel
    • du sollst nicht immer dazwischenreden, wenn wir uns unterhalten
  2. sich störend, hindernd in jemandes Angelegenheiten, in ein Gespräch einmischen
    Beispiel
    • wenn er sich zu diesem Schritt entschlossen hat, würde ich ihm nicht mehr dazwischenreden

Synonyme zu dazwischenreden

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rede dazwischenich rede dazwischen
du redest dazwischendu redest dazwischen red dazwischen, rede dazwischen!
er/sie/es redet dazwischener/sie/es rede dazwischen
Pluralwir reden dazwischenwir reden dazwischen
ihr redet dazwischenihr redet dazwischen redet dazwischen!
sie reden dazwischensie reden dazwischen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich redete dazwischenich redete dazwischen
du redetest dazwischendu redetest dazwischen
er/sie/es redete dazwischener/sie/es redete dazwischen
Pluralwir redeten dazwischenwir redeten dazwischen
ihr redetet dazwischenihr redetet dazwischen
sie redeten dazwischensie redeten dazwischen
Partizip I dazwischenredend
Partizip II dazwischengeredet
Infinitiv mit zu dazwischenzureden

Aussprache

Info
Betonung
dazwischenreden