da­heim

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch
Aussprache:
Betonung
🔉daheim

Rechtschreibung

Worttrennung
da|heim
Beispiele
daheim sein; sich daheim ausruhen; von daheim kommen

Bedeutungen (2)

  1. zu Hause
    Beispiele
    • daheim sein, ausruhen, schlafen
    • ich bin hier daheim (wohne hier)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • daheim ist daheim! (es geht nichts über das Zuhause)
  2. in der Heimat
    Beispiel
    • er war lange nicht mehr daheim

Synonyme zu daheim

  • am häuslichen/heimischen Herd, im Kreis/Schoß der Familie, im trauten Heim, in den eigenen vier Wänden

Herkunft

mittelhochdeutsch dā heime, althochdeutsch dār heime

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen