but­ter­weich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
butterweich

Rechtschreibung

Worttrennung
but|ter|weich

Bedeutungen (3)

  1. sehr weich, so weich wie Butter
    Beispiel
    • die Birnen sind butterweich
  2. keine Festigkeit in seiner Haltung, seinem Auftreten o. Ä. zeigend
    Beispiel
    • butterweiche Abmachungen
  3. (vom Zuspiel) gefühlvoll, ohne Wucht
    Gebrauch
    Sportjargon
    Beispiel
    • sein Pass kam butterweich in den freien Raum
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?