bun­kern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
bunkern

Rechtschreibung

Worttrennung
bun|kern
Beispiel
ich bunkere

Bedeutungen (3)

  1. Massengüter in Bunkern (1) einlagern
    Beispiel
    • Erz, Kohle, Getreide bunkern
  2. Brennstoff an Bord nehmen
    Gebrauch
    Seemannssprache
    Beispiel
    • die Seeschiffe bunkern in diesem Hafen
  3. [in großer Menge] ansammeln, aufbewahren, horten
    Gebrauch
    umgangssprachlich

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?