bud­ge­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Politik, Wirtschaft
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[bydʒeˈtiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
bud|ge|tie|ren

Bedeutungen (2)

  1. ein Budget (1) aufstellen
  2. ins Budget, in den Haushaltsplan aufnehmen; im Budget vorsehen
    Gebrauch
    österreichisch, schweizerisch
    Beispiel
    • die Ausgaben sind auf jährlich 280 000 Franken budgetiert

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?