boy­kot­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
boykottieren
Lautschrift
🔉[bɔɪ̯kɔˈtiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
boy|kot|tie|ren

Bedeutungen (3)

  1. mit einem Boykott (1) belegen
    Beispiel
    • ein Land boykottieren
  2. (besonders durch passiven Widerstand) die Ausführung von etwas ablehnen und erschweren oder zu verhindern suchen
    Beispiel
    • einen Plan, ein Projekt boykottieren
  3. zum Ausdruck der Ablehnung bewusst meiden
    Beispiel
    • einen Kollegen boykottieren

Herkunft

englisch to boycott

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?