bloß

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wörter mit gleicher Schreibung
bloß (Adverb)
bloß (Partikel)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bloß
Beispiele
D 56: wenn die Nerven bloß liegen oder bloßliegen; Mauern, Leitungen bloß legen oder bloßlegen; aber nur sich bloß strampeln; das Kind hat sich bloß gestrampelt

Bedeutungen (2)

Info
  1. nackt, unbedeckt
    Beispiele
    • bloße Arme
    • mit bloßem Kopf (ohne Kopfbedeckung)
    • Leitungen bloß legen
    • sie legte die Mauerreste bloß
    • das Kind hat sich bloß gestrampelt (durch Strampeln aufgedeckt)
    • die Baumwurzeln liegen bloß
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der bloße (unbewachsene) Fels
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie schliefen auf der bloßen Erde (auf dem Erdboden)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 mit bloßem Auge (ohne optisches Hilfsmittel) kann ich das nicht erkennen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Geheimnis lag nun bloß
  2. nichts anderes als
    Beispiele
    • bloßes Gerede
    • der bloße Gedanke (allein schon der Gedanke) daran ließ ihn davor zurückschrecken
    • er kam mit dem bloßen Schrecken davon (hatte nur den Schreck zu überstehen)

Synonyme zu bloß

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch blōʒ = nackt, unbedeckt; unbewaffnet; unvermischt, rein, ausschließlich, althochdeutsch blōʒ = stolz, ursprünglich vermutlich = weich, aufgeweicht, nass, dann: weichlich, schwach; elend; nackt

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivbloßerbloßenbloßembloßen
FemininumArtikel
Adjektivbloßebloßerbloßerbloße
NeutrumArtikel
Adjektivbloßesbloßenbloßembloßes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivbloßebloßerbloßenbloße

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivbloßebloßenbloßenbloßen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivbloßebloßenbloßenbloße
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivbloßebloßenbloßenbloße
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivbloßenbloßenbloßenbloßen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivbloßerbloßenbloßenbloßen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivbloßebloßenbloßenbloße
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivbloßesbloßenbloßenbloßes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivbloßenbloßenbloßenbloßen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉bloß

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
bloß