Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­wöl­ken

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|wöl|ken

Bedeutungsübersicht

sich mit Wolken bedecken

Beispiele

  • der Himmel bewölkte sich rasch
  • ein bewölkter Himmel
  • <in übertragener Bedeutung>: seine Miene bewölkte sich (verfinsterte sich)

Synonyme zu bewölken

sich bedecken, bewölkt werden, sich beziehen, sich eintrüben, sich trüben, sich umwölken, sich umziehen, sich verdunkeln, sich verdüstern, sich verfinstern, wolkig werden; (umgangssprachlich) sich zuziehen

Aussprache

Betonung: bewọ̈lken 🔉

Grammatik

sich bewölken; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singular 
 
 er/sie/es bewölkter/sie/es bewölke 
Plural 
 
 sie bewölkensie bewölken 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singular
 
 er/sie/es bewölkteer/sie/es bewölkte
Plural
 
 sie bewölktensie bewölkten
Partizip I bewölkend
Partizip II bewölkt
Infinitiv mit zu zu bewölken

Blättern