be­will­komm­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben veraltet
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|will|komm|nen
Beispiele
du bewillkommnest; bewillkommnet

Bedeutung

Info

willkommen heißen, freundlich empfangen

Beispiel
  • einen Gast bewillkommnen

Synonyme zu bewillkommnen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bewillkommneich bewillkommne
du bewillkommnestdu bewillkommnest bewillkommne!
er/sie/es bewillkommneter/sie/es bewillkommne
Pluralwir bewillkommnenwir bewillkommnen
ihr bewillkommnetihr bewillkommnet bewillkommnet!
sie bewillkommnensie bewillkommnen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bewillkommneteich bewillkommnete
du bewillkommnetestdu bewillkommnetest
er/sie/es bewillkommneteer/sie/es bewillkommnete
Pluralwir bewillkommnetenwir bewillkommneten
ihr bewillkommnetetihr bewillkommnetet
sie bewillkommnetensie bewillkommneten
Partizip I bewillkommnend
Partizip II bewillkommnet
Infinitiv mit zu zu bewillkommnen

Aussprache

Info
Betonung
bewillkommnen