be­waff­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|waff|nen

Bedeutung

Info

mit Waffen versehen

Beispiele
  • die Truppen neu bewaffnen
  • er bewaffnete sich mit einem Messer
  • die Rebellen waren schwer, bis an die Zähne bewaffnet
  • bewaffnete Bankräuber
  • bewaffneter (unter Anwendung von Waffen geleisteter) Widerstand
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ich bewaffnete mich (scherzhaft; versah mich) mit einem Kuli

Synonyme zu bewaffnen

Info
  • sich bewehren, rüsten; (gehoben) sich wappnen
  • sich ausrüsten, sich ausstatten, sich versehen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bewaffneich bewaffne
du bewaffnestdu bewaffnest bewaffne!
er/sie/es bewaffneter/sie/es bewaffne
Pluralwir bewaffnenwir bewaffnen
ihr bewaffnetihr bewaffnet bewaffnet!
sie bewaffnensie bewaffnen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bewaffneteich bewaffnete
du bewaffnetestdu bewaffnetest
er/sie/es bewaffneteer/sie/es bewaffnete
Pluralwir bewaffnetenwir bewaffneten
ihr bewaffnetetihr bewaffnetet
sie bewaffnetensie bewaffneten
Partizip I bewaffnend
Partizip II bewaffnet
Infinitiv mit zu zu bewaffnen

Aussprache

Info
Betonung
bewaffnen
Lautschrift
[bəˈvafnən]