beu­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Imkersprache
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
beu|ten
Beispiele
Bienen beuten (Imkersprache einsetzen); du beutst; er beutet; gebeutet

Bedeutung

Info

([wilde] Bienen) in natürlich oder künstlich ausgehöhlten Bäumen ansiedeln

Herkunft

Info

zu Beute

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beuteich beute
du beutestdu beutest beut, beute!
er/sie/es beuteter/sie/es beute
Pluralwir beutenwir beuten
ihr beutetihr beutet beutet!
sie beutensie beuten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich beuteteich beutete
du beutetestdu beutetest
er/sie/es beuteteer/sie/es beutete
Pluralwir beutetenwir beuteten
ihr beutetetihr beutetet
sie beutetensie beuteten
Partizip I beutend
Partizip II gebeutet
Infinitiv mit zu zu beuten

Aussprache

Info
Betonung
beuten