be­spren­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|spren|gen
Beispiel
mit Wasser besprengen

Bedeutung

Info

eine Flüssigkeit auf etwas, jemanden sprengen; bespritzen

Beispiele
  • den staubigen Boden, Rasen mit Wasser besprengen
  • fröhlich besprengte (besprühte) sie sich mit dem Parfüm ihrer Großmutter

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch besprengen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich besprengeich besprenge
du besprengstdu besprengest bespreng, besprenge!
er/sie/es besprengter/sie/es besprenge
Pluralwir besprengenwir besprengen
ihr besprengtihr besprenget besprengt!
sie besprengensie besprengen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich besprengteich besprengte
du besprengtestdu besprengtest
er/sie/es besprengteer/sie/es besprengte
Pluralwir besprengtenwir besprengten
ihr besprengtetihr besprengtet
sie besprengtensie besprengten
Partizip I besprengend
Partizip II besprengt
Infinitiv mit zu zu besprengen

Aussprache

Info
Betonung
besprengen
Lautschrift
[bəˈʃprɛŋən]