be­soh­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉besohlen

Rechtschreibung

Worttrennung
be|soh|len

Bedeutung

(Schuhwerk) mit [neuen] Sohlen versehen

Beispiele
  • die Stiefel besohlen lassen
  • neu besohlte Schuhe

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich besohle ich besohle
du besohlst du besohlest besohl, besohle!
er/sie/es besohlt er/sie/es besohle
Plural wir besohlen wir besohlen
ihr besohlt ihr besohlet besohlt!
sie besohlen sie besohlen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich besohlte ich besohlte
du besohltest du besohltest
er/sie/es besohlte er/sie/es besohlte
Plural wir besohlten wir besohlten
ihr besohltet ihr besohltet
sie besohlten sie besohlten
Partizip I besohlend
Partizip II besohlt
Infinitiv mit zu zu besohlen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?