be­schüt­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|schüt|zen

Bedeutung

Info

Gefahr von jemandem, etwas abhalten; [vor jemandem, etwas] schützen

Beispiele
  • seinen kleinen Bruder beschützen
  • jemanden vor seinen Feinden, vor Gefahren beschützen
  • er hat sie nicht beschützt
  • Gott beschütze dich!
  • beschützende Werkstätte (Einrichtung, in der Behinderte [wohnen und] arbeiten können)
  • er legte den Arm beschützend um sie

Synonyme zu beschützen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beschützeich beschütze
du beschütztdu beschützest beschütz, beschütze!
er/sie/es beschützter/sie/es beschütze
Pluralwir beschützenwir beschützen
ihr beschütztihr beschützet beschützt!
sie beschützensie beschützen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich beschützteich beschützte
du beschütztestdu beschütztest
er/sie/es beschützteer/sie/es beschützte
Pluralwir beschütztenwir beschützten
ihr beschütztetihr beschütztet
sie beschütztensie beschützten
Partizip I beschützend
Partizip II beschützt
Infinitiv mit zu zu beschützen

Aussprache

Info
Betonung
🔉beschützen