be­schmut­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉beschmutzen

Rechtschreibung

Worttrennung
be|schmut|zen
Beispiel
ich beschmutze mir das Kleid

Bedeutung

[unabsichtlich] schmutzig machen

Beispiele
  • den Teppich [mit Straßenschuhen] beschmutzen
  • du hast dich beschmutzt
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Andenken der Verstorbenen beschmutzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?