Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­säu­men

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|säu|men

Bedeutungsübersicht

  1. (Holzverarbeitung) von Hölzern, die aus dem Stammholz geschnitten worden sind, die Baumkante entfernen
  2. (veraltet) einfassen, säumen

Synonyme zu besäumen

einfassen, eingrenzen, einsäumen, säumen, umfassen

Aussprache

Betonung: besäumen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. von Hölzern, die aus dem Stammholz geschnitten worden sind, die Baumkante entfernen

    Gebrauch

    Holzverarbeitung

    Beispiel

    Bretter besäumen
  2. einfassen, säumen

    Gebrauch

    veraltet

    Beispiel

    eine von alten Linden besäumte Straße

Blättern