be­rap­pen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
berappen
Wort mit gleicher Schreibung
berappen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
be|rap|pen

Bedeutungen (2)

  1. Mauerwerk mit Mörtel bewerfen
    Gebrauch
    Bauwesen
  2. Bäume entrinden
    Gebrauch
    Forstwirtschaft

Herkunft

wohl zu: rappen, mundartliche Nebenform von raffen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?