be­ma­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|ma|chen
Beispiel
sich bemachen (umgangssprachlich auch für sich aufregen)

Bedeutung

Info

besudeln; betrügen

Synonyme zu bemachen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bemacheich bemache
du bemachstdu bemachest bemach, bemache!
er/sie/es bemachter/sie/es bemache
Pluralwir bemachenwir bemachen
ihr bemachtihr bemachet bemacht!
sie bemachensie bemachen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bemachteich bemachte
du bemachtestdu bemachtest
er/sie/es bemachteer/sie/es bemachte
Pluralwir bemachtenwir bemachten
ihr bemachtetihr bemachtet
sie bemachtensie bemachten
Partizip I bemachend
Partizip II bemacht
Infinitiv mit zu zu bemachen

Aussprache

Info
Betonung
bemachen