be­lau­schen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
belauschen
Lautschrift
[bəˈlaʊ̯ʃn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
be|lau|schen

Bedeutungen (2)

  1. heimlich und sehr aufmerksam Geräusche, jemandes Äußerungen verfolgen, versteckt mithören
    Beispiele
    • man hat unser Gespräch belauscht
    • sich [gegenseitig]/(gehoben:) einander belauschen
  2. forschend beobachten, zu erfassen suchen
    Beispiel
    • die Tierwelt belauschen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?