beige

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
beige

Bedeutung

Info

die Farbe des Dünensandes aufweisend

Beispiele
  • ein beige/beiges […ʒəs] Kleid
  • wir haben die Möbel beige gestrichen

Synonyme zu beige

Info

Herkunft

Info

französisch beige, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivbeigerbeigenbeigembeigen
FemininumArtikel
Adjektivbeigebeigerbeigerbeige
NeutrumArtikel
Adjektivbeigesbeigenbeigembeiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivbeigebeigerbeigenbeige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivbeigebeigenbeigenbeigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivbeigebeigenbeigenbeige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivbeigebeigenbeigenbeige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivbeigenbeigenbeigenbeigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivbeigerbeigenbeigenbeigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivbeigebeigenbeigenbeige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivbeigesbeigenbeigenbeiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivbeigenbeigenbeigenbeigen

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[beːʃ], 🔉[bɛːʃ]