bei­fal­len

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
beifallen

Rechtschreibung

Worttrennung
bei|fal|len

Bedeutungen (2)

  1. [plötzlich] in den Sinn kommen; einfallen
    Gebrauch
    veraltend
  2. Gebrauch
    veraltet

Synonyme zu beifallen

Grammatik

fällt bei, fiel bei, ist beigefallen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?