bei­blei­ben

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
norddeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
beibleiben

Rechtschreibung

Worttrennung
bei|blei|ben

Bedeutungen (2)

  1. bleiben, in gleicher Art weitergehen
    Beispiel
    • wenn das so beibleibt mit den steigenden Preisen, dann sehe ich schwarz
  2. so weitermachen, bei etwas bleiben
    Beispiel
    • wenn wir weiter beibleiben, haben wir die Arbeit bald fertig

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?