be­gö­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
norddeutsch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|gö|schen
Beispiel
du begöschst

Bedeutung

Info

beschwichtigen

Herkunft

Info

niederdeutsch begȫsken = beschwatzen, zu: gȫske = Gänschen, nach der Gewohnheit der Ammen, weinende Kinder durch Zischlaute zu beruhigen

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich begöscheich begösche
du begöschstdu begöschest begösch, begösche!
er/sie/es begöschter/sie/es begösche
Pluralwir begöschenwir begöschen
ihr begöschtihr begöschet begöscht!
sie begöschensie begöschen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich begöschteich begöschte
du begöschtestdu begöschtest
er/sie/es begöschteer/sie/es begöschte
Pluralwir begöschtenwir begöschten
ihr begöschtetihr begöschtet
sie begöschtensie begöschten
Partizip I begöschend
Partizip II begöscht
Infinitiv mit zu zu begöschen

Aussprache

Info
Betonung
begöschen

Blättern

Info