be­ga­ben

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
be|ga|ben

Bedeutung

Info

mit etwas ausstatten, versehen

Beispiel
  • mit Vernunft, Verstand begabt sein

Synonyme zu begaben

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch begāben, zu Gabe

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich begabeich begabe
du begabstdu begabest begab, begabe!
er/sie/es begabter/sie/es begabe
Pluralwir begabenwir begaben
ihr begabtihr begabet begabt!
sie begabensie begaben

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich begabteich begabte
du begabtestdu begabtest
er/sie/es begabteer/sie/es begabte
Pluralwir begabtenwir begabten
ihr begabtetihr begabtet
sie begabtensie begabten
Partizip I begabend
Partizip II begabt
Infinitiv mit zu zu begaben

Aussprache

Info
Betonung
begaben

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
begaben