Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­ein­dru­cken

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|ein|dru|cken
Beispiel: eine beeindruckende Leistung

Bedeutungsübersicht

auf jemanden einen starken Eindruck machen, eine nachhaltige Wirkung haben; jemandem imponieren

Beispiele

  • die Aufführung beeindruckte mich
  • sie ließ sich dadurch nicht im Geringsten beeindrucken
  • von jemandem, etwas tief beeindruckt sein

Synonyme zu beeindrucken

Aufsehen erregen, Beachtung finden, bestechen, Bewunderung hervorrufen, Eindruck machen, faszinieren, imponieren, wirken, Wirkung haben

Aussprache

Betonung: beeindrucken🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beeindruckeich beeindrucke 
 du beeindruckstdu beeindruckest beeindruck, beeindrucke!
 er/sie/es beeindruckter/sie/es beeindrucke 
Pluralwir beeindruckenwir beeindrucken 
 ihr beeindrucktihr beeindrucket 
 sie beeindruckensie beeindrucken 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich beeindruckteich beeindruckte
 du beeindrucktestdu beeindrucktest
 er/sie/es beeindruckteer/sie/es beeindruckte
Pluralwir beeindrucktenwir beeindruckten
 ihr beeindrucktetihr beeindrucktet
 sie beeindrucktensie beeindruckten
Partizip I beeindruckend
Partizip II beeindruckt
Infinitiv mit zu zu beeindrucken

Blättern

↑ Nach oben