Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

bea­ten

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich veraltend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: bea|ten

Bedeutungsübersicht

  1. Beatmusik spielen
  2. nach Beatmusik tanzen

Aussprache

Lautschrift: [ˈbiːtn̩] 🔉
Anzeige

Herkunft

zu Beat (2)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beateich beate 
 du beatestdu beatest beat, beate!
 er/sie/es beateter/sie/es beate 
Pluralwir beatenwir beaten 
 ihr beatetihr beatet
 sie beatensie beaten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich beateteich beatete
 du beatetestdu beatetest
 er/sie/es beateteer/sie/es beatete
Pluralwir beatetenwir beateten
 ihr beatetetihr beatetet
 sie beatetensie beateten
Partizip I beatend
Partizip II gebeatet
Infinitiv mit zu zu beaten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Beatmusik spielen

    Beispiel

    die Band beatete bis Mitternacht
  2. nach Beatmusik tanzen

    Beispiel

    sie beateten die ganze Nacht
Anzeige

Blättern