ban­k­rott­ge­hen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
bankrottgehen
Lautschrift
[baŋˈkrɔtɡeːən]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
bank|rott|ge|hen
Alle Trennmöglichkeiten
ban|k|rott|ge|hen
Beispiel
die Firma ging bankrott

Bedeutung

zahlungsunfähig werden

Synonyme zu bankrottgehen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?