baff

Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
baff

Rechtschreibung

Worttrennung
baff

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • baff sein (salopp: verblüfft, verdutzt, erstaunt sein über etwas Unerwartetes, Unvermutetes: da bist du baff, was?)

Herkunft

lautmalend, eigentlich = verdutzt wie nach einem plötzlichen Schuss

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?