ba­cken

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wörter mit gleicher Schreibung
backen (schwaches Verb)
backen

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ba|cken

Bedeutungen (4)

Info
    1. aus verschiedenen Zutaten einen Teig bereiten und diesen unter Hitzeeinwirkung im Backofen gar und genießbar machen
      Beispiel
      • sie bäckt/backt gern, gut
    2. durch Backen (1a) herstellen
      Beispiele
      • Kuchen, Plätzchen backen
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 wenn dir alle Männer nicht gefallen, musst du dir einen backen lassen
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • etwas gebacken kriegen (umgangssprachlich: fertig-, zustande bringen: Nur zwei Aufgaben für morgen in Mathe? Das wirst du doch wohl alleine gebacken kriegen!)
    3. in der Pfanne, im Topf auf dem Herd oder im Ofen in [schwimmendem] Fett unter starker Hitzeeinwirkung garen [und knusprig braun werden lassen]
      Gebrauch
      österreichisch, sonst landschaftlich
      Beispiel
      • Krapfen backen
    4. in den Teig mischen und damit einem Gebäck o. Ä. zusetzen
      Beispiel
      • Leinsamen ins Brot backen
  1. in der Ofenhitze eines Backofens garen
    Beispiel
    • der Kuchen muss eine Stunde bei 175 ° backen
  2. etwas zu Backendes auf bestimmte Weise garen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • unser Herd bäckt ganz gleichmäßig
  3. durch Hitzeeinwirkung dörren, trocknen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiele
    • Pflaumen backen
    • Backsteine werden im Ofen gebacken (in einem Spezialofen gebrannt)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch backen, althochdeutsch backan, ursprünglich = wärmen, rösten

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; bäckt/backt, backte/(veraltend:) buk, hat gebacken

Für „backen“ gibt es in Präsens und Präteritum neben regelmäßigen auch unregelmäßige Formen:

  • du bäckst oder backst
  • er/sie bäckt oder backt
  • du backtest (älter buk[e]st)
  • du backtest (älter bükest)
  • gebacken; back[e]!

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich backeich backe
du backstdu backest back, backe!
er/sie/es backter/sie/es backe
Pluralwir backenwir backen
ihr backtihr backet
sie backensie backen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich backteich backte
du backtestdu backtest
er/sie/es backteer/sie/es backte
Pluralwir backtenwir backten
ihr backtetihr backtet
sie backtensie backten
Partizip I backend
Partizip II gebacken
Infinitiv mit zu zu backen

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich backeich backe
du bäckstdu backest back, backe!
er/sie/es bäckter/sie/es backe
Pluralwir backenwir backen
ihr backtihr backet
sie backensie backen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bukich büke
du bukstdu bükest, bükst
er/sie/es buker/sie/es büke
Pluralwir bukenwir büken
ihr buktihr büket
sie bukensie büken
Partizip I backend
Partizip II gebacken
Infinitiv mit zu zu backen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
backen
Lautschrift
🔉[ˈbakn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
backen