au­ßer­welt­lich

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
besonders Philosophie, Religion
Aussprache:
Betonung
außerweltlich

Rechtschreibung

Worttrennung
au|ßer|welt|lich

Bedeutung

die Grenzen der Erfahrung und der sinnlich erkennbaren Welt überschreitend

Beispiel
  • eine außerweltliche Existenz
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?