au­ßen­wirt­schaft­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
außenwirtschaftlich
Lautschrift
[ˈaʊ̯sn̩vɪrtʃaftlɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
au|ßen|wirt|schaft|lich

Bedeutung

die Außenwirtschaft betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?