aus­wal­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auswalzen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|wal|zen

Bedeutungen (2)

  1. (einen halbfesten Stoff) in Länge und Breite walzen
    Beispiele
    • Stahl auswalzen
    • Aluminium zu Folien auswalzen
  2. breitwalzen, weitschweifig darlegen
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • die Geschichte wurde lang und breit ausgewalzt

Synonyme zu auswalzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?