aus­sen­den

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|sen|den

Bedeutungen (2)

Info
  1. zur Erledigung eines Auftrags o. Ä. irgendwohin schicken
    Beispiele
    • sie sandten/sendeten eine Expedition aus
    • einen Boten nach jemandem aussenden
  2. nach verschiedenen Seiten, in die Weite senden, ausstrahlen
    Beispiele
    • Radium sendet Strahlen aus
    • das Gerät hat Signale ausgesandt/ausgesendet

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; sandte/sendete aus, hat ausgesandt/ausgesendet

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sende ausich sende aus
du sendest ausdu sendest aus send aus, sende aus!
er/sie/es sendet auser/sie/es sende aus
Pluralwir senden auswir senden aus
ihr sendet ausihr sendet aus
sie senden aussie senden aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich sandte ausich sendete aus
du sandtest ausdu sendetest aus
er/sie/es sandte auser/sie/es sendete aus
Pluralwir sandten auswir sendeten aus
ihr sandtet ausihr sendetet aus
sie sandten aussie sendeten aus
Partizip I aussendend
Partizip II ausgesandt
Infinitiv mit zu auszusenden

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich sende ausich sende aus
du sendest ausdu sendest aus send aus, sende aus!
er/sie/es sendet auser/sie/es sende aus
Pluralwir senden auswir senden aus
ihr sendet ausihr sendet aus
sie senden aussie senden aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich sendete ausich sendete aus
du sendetest ausdu sendetest aus
er/sie/es sendete auser/sie/es sendete aus
Pluralwir sendeten auswir sendeten aus
ihr sendetet ausihr sendetet aus
sie sendeten aussie sendeten aus
Partizip I aussendend
Partizip II ausgesendet
Infinitiv mit zu auszusenden

Aussprache

Info
Betonung
aussenden