aus­schlach­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|schlach|ten

Bedeutungen (3)

Info
  1. die Eingeweide von geschlachtetem Vieh herausnehmen
    Beispiel
    • ein Schwein ausschlachten
  2. die noch brauchbaren Teile aus etwas ausbauen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • einen Unfallwagen, eine alte Waschmaschine vor der Verschrottung ausschlachten
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 einen Konzern ausschlachten
  3. bedenkenlos für seine Zwecke ausnutzen
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiele
    • einen Fall [politisch, weidlich] ausschlachten
    • der Skandal wird jetzt von der Presse ausgeschlachtet

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schlachte aus ich schlachte aus
du schlachtest aus du schlachtest aus schlacht aus, schlachte aus!
er/sie/es schlachtet aus er/sie/es schlachte aus
Plural wir schlachten aus wir schlachten aus
ihr schlachtet aus ihr schlachtet aus schlachtet aus!
sie schlachten aus sie schlachten aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schlachtete aus ich schlachtete aus
du schlachtetest aus du schlachtetest aus
er/sie/es schlachtete aus er/sie/es schlachtete aus
Plural wir schlachteten aus wir schlachteten aus
ihr schlachtetet aus ihr schlachtetet aus
sie schlachteten aus sie schlachteten aus
Partizip I ausschlachtend
Partizip II ausgeschlachtet
Infinitiv mit zu auszuschlachten

Aussprache

Info
Betonung
ausschlachten
Lautschrift
[ˈaʊ̯sʃlaxtn̩]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen