aus­sa­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉aussagen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|sa|gen

Bedeutungen (3)

  1. zum Ausdruck bringen, ausdrücken, erkennen lassen, sagen; als Meinung o. Ä. kundtun
    Beispiel
    • diese Äußerung sagt einiges über ihre Einstellung aus
  2. vor Gericht, vor der Polizei eine Aussage (2) machen
    Beispiele
    • als Zeuge, gegen jemanden, vor Gericht aussagen
    • zugunsten des Angeklagten aussagen
  3. [in künstlerischer Form] ausdrücken; eine bestimmte Ausdruckskraft besitzen
    Beispiel
    • die frühen Bilder des Malers sagen wenig aus

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
aussagen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?