aus­mar­chen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
schweizerisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausmarchen
Lautschrift
[…març…]

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|mar|chen

Bedeutungen (2)

  1. (Rechte, Grundstücke) abgrenzen
    Beispiel
    • Der Weg ist nicht ausgemarcht
  2. (Rechte, Interessen) abgrenzen, durch Auseinandersetzung festlegen

Herkunft

zu March

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?