aus­kot­zen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
derb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auskotzen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|kot|zen
Beispiel
sich auskotzen

Bedeutungen (2)

  1. Beispiele
    • das ganze Abendessen auskotzen
    • 〈auch auskotzen + sich:〉 er hat sich ganz schön ausgekotzt
  2. seinem Groll Luft machen, jemandem sein Leid klagen
    Grammatik
    sich auskotzen
    Beispiel
    • ich habe mich bei ihm ausgekotzt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?