Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

aus­ker­nen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|ker|nen

Bedeutungsübersicht

    1. (Steinobst) von Kernen befreien, entkernen
    2. (landschaftlich) enthülsen
  1. das Innere eines Gebäudes entfernen, völlig umbauen

Aussprache

Betonung: auskernen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kerne ausich kerne aus 
 du kernst ausdu kernest aus kern aus, kerne aus!
 er/sie/es kernt auser/sie/es kerne aus 
Pluralwir kernen auswir kernen aus 
 ihr kernt ausihr kernet aus
 sie kernen aussie kernen aus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich kernte ausich kernte aus
 du kerntest ausdu kerntest aus
 er/sie/es kernte auser/sie/es kernte aus
Pluralwir kernten auswir kernten aus
 ihr kerntet ausihr kerntet aus
 sie kernten aussie kernten aus
Partizip I auskernend
Partizip II ausgekernt
Infinitiv mit zu auszukernen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (Steinobst) von Kernen befreien, entkernen

      Beispiel

      Kirschen, Zwetschgen, Mirabellen auskernen
    2. enthülsen

      Gebrauch

      landschaftlich

      Beispiel

      Erbsen auskernen
  1. das Innere eines Gebäudes entfernen, völlig umbauen

    Beispiel

    das Gebäude wurde bis auf die Fassade ausgekernt

Blättern