aus­ju­di­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausjudizieren

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|ju|di|zie|ren

Bedeutung

vor dem obersten Gericht entscheiden lassen

Beispiele
  • der Mieterschutzverband ließ die Sache ausjudizieren
  • ein noch nicht ausjudizierter Fall

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich judiziere aus ich judiziere aus
du judizierst aus du judizierest aus judizier aus, judiziere aus!
er/sie/es ausjudiziert, judiziert aus er/sie/es judiziere aus
Plural wir judizieren aus wir judizieren aus
ihr ausjudiziert, judiziert aus ihr judizieret aus judiziert aus!
sie judizieren aus sie judizieren aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich judizierte aus ich judizierte aus
du judiziertest aus du judiziertest aus
er/sie/es judizierte aus er/sie/es judizierte aus
Plural wir judizierten aus wir judizierten aus
ihr judiziertet aus ihr judiziertet aus
sie judizierten aus sie judizierten aus
Partizip I ausjudizierend
Partizip II ausjudiziert
Infinitiv mit zu auszujudizieren
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?