Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

aus­han­deln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|han|deln

Bedeutungsübersicht

durch Verhandeln (1a) erreichen, zustande bringen

Beispiel

einen Kompromiss, Vertrag, neue Tarife aushandeln

Synonyme zu aushandeln

abmachen, absprechen, ausmachen, eine Abmachung/Absprache/Übereinkunft/Vereinbarung treffen, sich einigen, einig werden, ein Übereinkommen treffen, erhandeln, festlegen, festmachen, übereintreffen, verabreden, vereinbaren, sich verständigen; (schweizerisch) verkommen; (gehoben) übereinkommen; (bildungssprachlich) fixieren; (umgangssprachlich) einen Deal einfädeln; (österreichisch umgangssprachlich) ausschnapsen; (umgangssprachlich abwertend) auskungeln; (veraltend) abreden; (Rechtssprache, Kaufmannssprache) stipulieren

Aussprache

Betonung: aushandeln🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Blättern