aus­hän­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉aushängen
Wort mit gleicher Schreibung
aushängen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|hän|gen
Beispiel
ich habe die Tür ausgehängt

Bedeutungen (5)

  1. zur allgemeinen Kenntnisnahme öffentlich, an dafür vorgesehener Stelle aufhängen, anschlagen
    Beispiel
    • eine Bekanntmachung, eine Zeitung, den neuen Fahrplan aushängen
    1. aus der Haltevorrichtung herausheben
      Beispiel
      • eine Tür, einen Fensterflügel aushängen
    2. sich aus der Haltevorrichtung lösen
      Grammatik
      sich aushängen
      Beispiel
      • der Fensterladen, die Kette hat sich ausgehängt
  2. den Arm, den jemand bei jemandem eingehängt hat, wieder zurückziehen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    sich aushängen
    Beispiel
    • plötzlich hängte sie sich bei ihm aus
  3. Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • ich habe mir das Kreuz ausgehängt
    • er hat ihm den Arm ausgehängt
  4. (von Kleidungsstücken u. Ä.) sich durch Hängen wieder glätten
    Grammatik
    sich aushängen
    Beispiel
    • die Hose hängt sich wieder aus

Synonyme zu aushängen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?