aus­grün­den

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Wirtschaft
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|grün|den

Bedeutung

Info

ein Unternehmen gründen durch Herausnahme und Verselbstständigung eines Teiles einer bereits bestehenden größeren Firma

Beispiel
  • eine Tochtergesellschaft ausgründen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich gründe ausich gründe aus
du gründest ausdu gründest aus gründ aus, gründe aus!
er/sie/es gründet auser/sie/es gründe aus
Pluralwir gründen auswir gründen aus
ihr gründet ausihr gründet aus gründet aus!
sie gründen aussie gründen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich gründete ausich gründete aus
du gründetest ausdu gründetest aus
er/sie/es gründete auser/sie/es gründete aus
Pluralwir gründeten auswir gründeten aus
ihr gründetet ausihr gründetet aus
sie gründeten aussie gründeten aus
Partizip I ausgründend
Partizip II ausgegründet
Infinitiv mit zu auszugründen

Aussprache

Info
Betonung
ausgründen