aus­ge­stal­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|ge|stal|ten

Bedeutungen (2)

Info
    1. (in seinem Ablauf o. Ä.) planend gestalten, arrangieren
      Beispiel
      • ein Fest, eine Feier ausgestalten
    2. einer Sache eine bestimmte Gestalt oder Form geben; in bestimmter Weise ausformen
      Beispiel
      • einen Raum geschmackvoll ausgestalten
  1. [umgestaltend] zu etwas erweitern, ausbauen
    Beispiel
    • eine Idee zu einer Methode ausgestalten

Synonyme zu ausgestalten

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich gestalte ausich gestalte aus
du gestaltest ausdu gestaltest aus gestalt aus, gestalte aus!
er/sie/es ausgestaltet, gestaltet auser/sie/es gestalte aus
Pluralwir gestalten auswir gestalten aus
ihr ausgestaltet, gestaltet ausihr ausgestaltet, gestaltet aus gestaltet aus!
sie gestalten aussie gestalten aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich gestaltete ausich gestaltete aus
du gestaltetest ausdu gestaltetest aus
er/sie/es gestaltete auser/sie/es gestaltete aus
Pluralwir gestalteten auswir gestalteten aus
ihr gestaltetet ausihr gestaltetet aus
sie gestalteten aussie gestalteten aus
Partizip I ausgestaltend
Partizip II ausgestaltet
Infinitiv mit zu auszugestalten

Aussprache

Info
Betonung
ausgestalten