aus­fä­chern

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|fä|chern

Bedeutungen (3)

Info
    1. fächerförmig auseinandergehen, -streben, sich verteilen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • der Fluss fächert in ein Delta aus
      • die kleinen Inseln fächern vor der Küste aus
      • ausfächernde Zweige
    2. sich fächerförmig verteilen, auseinanderstreben
      Grammatik
      sich ausfächern; Perfektbildung mit „hat“
      Beispiele
      • am Bauwerk sich ausfächernde Streben
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die gesellschaftlichen Verhältnisse fächern sich aus
  1. in mehrere Untergruppen o. Ä. verteilen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • ein Thema ausfächern
    • wir wollen die Lohngruppen nach unten ausfächern
  2. Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
ausfächern

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen