aus­blei­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
ausbleichen
Wort mit gleicher Schreibung
ausbleichen (unregelmäßiges Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|blei|chen
Beispiele
du bleichtest aus; ausgebleicht

Bedeutung

bewirken, dass etwas seine Farbe verliert, blass wird

Beispiele
  • die Sonne hat den Stoff, die Vorhänge, das Gerippe ausgebleicht
  • ein vom Licht ausgebleichter Gobelin

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?