aus­bei­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Kochkunst
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|bei|nen

Bedeutung

Info

entbeinen

Beispiel
  • Schinken, Koteletts ausbeinen

Herkunft

Info

zu Bein (5)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich beine ausich beine aus
du beinst ausdu beinest aus bein aus, beine aus!
er/sie/es beint auser/sie/es beine aus
Pluralwir beinen auswir beinen aus
ihr beint ausihr beinet aus beint aus!
sie beinen aussie beinen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich beinte ausich beinte aus
du beintest ausdu beintest aus
er/sie/es beinte auser/sie/es beinte aus
Pluralwir beinten auswir beinten aus
ihr beintet ausihr beintet aus
sie beinten aussie beinten aus
Partizip I ausbeinend
Partizip II ausgebeint
Infinitiv mit zu auszubeinen

Aussprache

Info
Betonung
ausbeinen