auf­wöl­ben

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
aufwölben

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|wöl|ben

Bedeutung

eine Wölbung bilden

Beispiel
  • das Blech hat sich aufgewölbt

Grammatik

sich 〈schwaches Verb; hat〉

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular
er/sie/es wölbt sich auf er/sie/es wölbe sich auf
Plural
sie wölben sich auf sie wölben sich auf

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular
er/sie/es wölbte sich auf er/sie/es wölbte sich auf
Plural
sie wölbten sich auf sie wölbten sich auf
Partizip I aufwölbend
Partizip II aufgewölbt
Infinitiv mit zu aufzuwölben
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?